Konzernstruktur

Die ProSiebenSat.1 Media AG ist die Holding der ProSiebenSat.1 Group. Sie ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Deutschland. Die ProSiebenSat.1 Media AG unterliegt somit dem deutschen Recht, insbesondere dem deutschen Aktien-, Mitbestimmungs- und Kapitalmarktrecht.

Konzernstruktur

Die ProSiebenSat.1 Media AG ist die Muttergesellschaft des ProSiebenSat.1-Konzerns und hat ihren Sitz in Unterföhring bei München. Sie ist in Deutschland an der Wertpapierbörse in Frankfurt am Main und an der Wertpapierbörse in Luxemburg (Bourse de Luxembourg) notiert.

Eine der wichtigsten direkten Tochtergesellschaften der ProSiebenSat.1 Media AG ist die ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH. Unter ihrem Dach arbeiten alle deutschen TV-Sender der ProSiebenSat.1 Group. Die ProSiebenSat.1 Media AG unterscheidet sich dabei in ihrer Struktur deutlich von anderen TV-Unternehmen in Deutschland: Ihr gehören mittelbar nicht nur alle Anteile an den TV-Sendern SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX. Auch an den Vermarktungsunternehmen SevenOne Media GmbH sowie SevenOne AdFactory GmbH ist das Unternehmen mittelbar zu 100 Prozent beteiligt. Dadurch ergeben sich Vorteile hinsichtlich der Programmierung der Sender sowie der Vermarktung von Werbezeiten. Die Unternehmen im Bereich Online und Games (ProSiebenSat.1 Digital GmbH), Travel (ProSieben Travel GmbH) und Ventures (SevenVentures GmbH) sind ebenfalls über eigene Tochtergesellschaften indirekt mit der ProSiebenSat.1 Media AG verbunden, die unter der ProSiebenSat.1 Digital & Adjacent GmbH zusammengefasst werden. Die Tochtergesellschaften für das Segment Content Production & Global Sales firmieren unter der Red Arrow Entertainment GmbH, ebenfalls eine hundertprozentige Beteiligung der ProSiebenSat.1 Media AG.