Telefon- & Pressekonferenzen

Telefon-Pressekonferenz anlässlich der Geschäftszahlen zum 2. Quartal 2014

P7S1_Q2_635x357.jpg

Die ProSiebenSat.1 Group hat ihr profitables Wachstum im zweiten Quartal 2014 fortgesetzt: Der Konzern steigerte seinen Gesamtumsatz um 10,6 Prozent auf 691,1 Mio Euro (Vorjahr: 624,8 Mio Euro), dazu trugen alle Segmente bei. Das recurring EBITDA erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4,8 Prozent auf 219,1 Mio Euro (Vorjahr: 209,2 Mio Euro).





Bei Rückfragen zur Veranstaltung kontaktieren Sie bitte:


Investoren- und Analystenkonferenz

Die Telefonkonferenz für Investoren und Analysten findet am am 31. Juli 2014 um 9:00 Uhr statt. An der Konferenz nimmt der Vorstand der ProSiebenSat.1 Group teil.

Der Investoren- und Analysten-Call wird nicht live übertragen.

Bei Rückfragen zur Veranstaltung kontaktieren Sie bitte: