Aktionärsstruktur

Seit dem 17. Januar 2014 befinden sich 97,5 Prozent der Stammaktien der ProSiebenSat.1 Media AG im Streubesitz.

Das Grundkapital der ProSiebenSat.1 Media AG beträgt 218.797.200 Euro und besteht seit der Umwandlung der Aktiengattungen im August 2013 zu 100 Prozent aus Namens-Stammaktien. Ein Großteil der ProSiebenSat.1-Aktien wird von institutionellen Investoren aus den USA, Großbritannien und Deutschland gehalten. Die ProSiebenSat.1 Media AG selbst hält derzeit 2,5 Prozent der Stammaktien. Eigene Aktien sind weder stimm- noch dividendenberechtigt (Stand eigener Aktien am 5. Juni 2014: 5.577.350 Stück).

Die Lavena Holding 1 GmbH - die bislang größte Aktionärin - veräußerte 2013 über diverse Platzierungen die Mehrheit ihrer Anteile, ihren restlichen Aktienanteil hat die Lavena im Januar 2014 verkauft. Vor diesem Hintergrund ist der Streubesitz der ProSiebenSat.1-Aktie signifikant gestiegen und beträgt aktuell 97,5 Prozent. Damit hat die Aktie deutlich an Gewicht im MDAX gewonnen.

Aktionärsstruktur der ProSiebenSat.1 Media AG

1 Aktien sind nicht stimm- und dividendenberechtigt

2 Das Grundkapital der ProSiebenSat1. Media AG beträgt EUR 218.797.200,00 und ist seit dem 16. August 2013 in 218.797.200 auf den Namen lautende Stammaktien eingeteilt